Dr. Inés Brock

geb. 1964

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin,
Dozentin für tiefenpsychologische und systemische Therapie/Familientherapie, Halle/Saale


Details

Erziehungswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Geschwisterforschung, Familienerziehung, Frühe Kindheit, geschlechtersensible (Elementar-)Pädagogik, psychodynamische und systemische Psychotherapie, Elternberatung

Tätigkeitsfelder:

  • selbständige Dozentin im Nathusius-Institut für Psychologie, Bildung und Beratung (Halle/Saale),
  • arbeitet u.a. für das MAPP-Institut der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) und für die Bundesarbeitsgemeinschaft Familienbildung und Beratung e.V.; 
  • Autorin fachwissenschaftlicher Schriften; vier erwachsene Söhne