Freitag, 07. November 2014 Rüdiger Meyer-Spelbrink

letzte Informationen zum Familienkongress über die paritätische Doppelresidenz (Wechselmodell)

Nachfolgend erhalten Sie nach einigen kleineren Programmveränderungen den aktualisierten Tagungsflyer. Weitere Informationen sind auf der WEB-Seite zum Kongress unter www.familienkongress.vaeteraufbruch.de zu finden.

15./16.11.2014 in Halle/Saale

Residenz oder Doppelresidenz - das Wechselmodell
Möglichkeiten gleichwertiger Eltern für Kinder

Es besteht noch die Möglichkeit zur Teilnahme, jedoch sollte zur gesicherten Unterbringung die Anmeldung bis zum 10. November erfolgen. Wer bisher keine Bestätigung zum Eingang der Anmeldung erhalten hat, ist noch nicht registriert und sollte sich umgehend in der Bundesgeschäftsstelle melden. Die Anmeldung erfolgt am besten Online unter www.vaeteraufbruch.de/index.php?id=anmeldung

Alljährlich wird die BGS besonders in den letzten Tagen wegen Fahrgemeinschaften angerufen. Besser ist es, ab sofort die Fahrtenbörse zu nutzen. Sie ist Online zu erreichen unter www.vaeteraufbruch.de/index.php?id=fahrtenboerse.

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten am 12. November 2014 ein letztes Mail mit aktualisierten Anreiseinfos und genauen Information zur Unterbringung.

Es wird dieses Jahr ein besonders interessanter Kongress zu einem der derzeit bestimmenden familienpolitischen Themen. Wir wünschen allen Teilnehmern eine angenehme Anreise und freuen uns auf interessante Vorträge und fruchtbare Gespräche.