Themen

Beginn des Kongresses: 17.11.2018, 10:00 Uhr


Einführung in das Thema

Fortsetzungsgeschichte mit Happy End? -
Patchworkfamilien als Herausforderung und Chance

Dipl.-Psych. Ulrike LUX, Systemische Therapeutin, Deutsches Jugendinstitut

Beziehungsvielfalt - Über das Innenleben in Patchworkfamilien 
Dipl.-Psych. Hans DUSOLT, Psychologischer Psychotherapeut, Systemischer Therapeut, Familientherapeut (DGSF), Familienmediator
München

Meine Kinder - Deine Kinder - Unsere Kinder
Rechtsbeziehungen in der Patchworkfamilie
 
RA Ulrike BUCHNER, Fachanwältin für Familienrecht, München


Workshops

  1. Papa, Mama, Opa, Oma und dann? - Sprache beeinflusst Beziehungen
  2. Patchwork - Regenbogen; Kinder in außergewöhnlichen Familienkonstellationen
  3. Wir sind Patchwork - Pflichten und Rechte aus Kinder- und Elternsicht

 

Diskussionsrunde mit den Referenten und Familienpolitikern

Wieviel/e Familie(n) ist/sind für Kinder gut?


Ende des Kongresses: 18.11.2018, 12:30 Uhr

Zeitprogramm

Ein detailliertes Programm mit den Vortragszeiten und eventuell weiteren Kurzbeiträgen werden wir in Kürze veröffentlichen.